15.er Trail Tour ZH Unterland

An einem dieser zahlreichen schönen Frühlingstage ist es wiedermal Zeit, die 15.er Trail Tour unter die Räder zu nehmen. Das ist meine ganz persönlich kreierte Trailrunde. Der Name sagt es schon: 15 Trails, ca. 60-70 % Trailanteil. Es ist die erste Befahrung in diesem Jahr. Mein Sohn Patrick begleitet mich. Mittlerweile hat er den Spass am Biken auch gefunden. Ich bin gespannt, wie der Zustand der Trails ist. Sind sie frei, oder noch versperrt nach den Holzarbeiten während des Winters im Wald? Wir starten im Büli Bikepark.

P1000143

Der Trail Nr. 1 beginnt schon Actionreich. Jumpen ist angesagt. P1000147 Trail Nr. 2 ist flowig. Da wird aufs Gaspedal gedrückt.P1000152 Noch ein technisches Teilstück am ende des Trails Nr. 2. Ton in Ton in den Farben, wie sich ein Biker mit der Natur verschmelzt.P1000158 Laufpassage zum nächsten Trail, gehört halt auch dazu.P1000164 Aber schon sind wir wieder im Sattel. P1000166 Nach einem uphill biegen wir rechts auf den Trail Nr. 3 ein.P1000174 Trail Nr. 3 der Krete entlang, mit zum Teil sehr schmalen Trails, wo das Gleichgewicht gefragt ist. P1000182 Dieser ist sehr abwechslungsreich. Beinhaltet ups und downs.P1000193 Immer voll am Arbeiten, den Bäumen ausweichen und über die Wurzlen rattern.P1000201 Pause nach Trail Nr. 4 P1000203 Trail Nr. 5 beginnt mit einem downhill. P1000207 Trail Nr. 6, für mich das absolute Highlight dieser Tour. Sehr steiler Einstieg.P1000216 In einem Kanal schlängelt er sich in die Tiefe und wird zusehends immer flowiger.P1000217 Welch eine Überraschung, kein einziger Baumstamm versperrte uns auf der ganzen Tour den Weg. Freie fahrt von Anfang bis zum Schluss. P1000222 Trail Nr. 7 mit Anleger Kurven entlang einem Bächlein. P1000223 Einstieg in Trail Nr. 9 – Was früher noch als richtige Mutprobe gewertet wurde ist heute problemlos fahrbar.P1000225Trail Nr. 9 – Ebenfalls ein Highlight, wer hier durchkommt ohne einmal abzustehen, hat seine Biketechnik im Griff. P1000239 Patrick scheint es zu gefallen.  Er macht jedes Mal fortschritte mit seiner Technik.P1000248 Hier sind einige knifflige Passagen zu meistern. P1000252 Wir geniessen die schöne Abendstimmung dem Rhein entlang. P1000262 Schöne Aussicht auf den Schwarzwald.P1000268 Wiedermal ein kurzer Uphill. Einstieg zu Trail Nr. 10 P1000273 In der tief stehenden Abendsonne rocken wir den Trail Nr. 11 P1000279 Hier können wir unsere Technikkentnisse voll anwenden.P1000283 Trail Nr. 12 ist wieder ein Hochgeschwindigkeits Abschnitt. P1000299Noch mal so richtig Vollgas geben.P1000306Glücklich und Geschafft beenden wir die Tour nach 3.5h mit einer vollen Dosis Trail in unseren Gedanken. Danke Patrick für deine Begleitung. Bin sehr Stolz, dass Du ab und zu mit mir biken kommst und dass ich dir die schönsten Trails zeigen kann. Also wie man sehen kann, findet man auch bei uns im ZH Unterland sehr schöne Biketrails.

Tourdaten: 36km – 700Hm – Fz 2h40

Ich werde für diese Tour keine gps Daten bekannt geben.

 

Advertisements

13 Gedanken zu „15.er Trail Tour ZH Unterland

  1. Patrick Solcà

    Hallo Daddy, ein super Bericht hast du wieder einmal verfasst. Es hat riesig spass gemacht, den 15. Trail zu fahren. Es ist keine „0815“ Tour, sondern etwas ganz spezielles. Man muss es einfach einmal erlebt haben 🙂

    Antwort
  2. vivalagrischa Autor

    Berichte übernommen vom Blog von Vazifar.

    [antworten]
    Sehr schön! Habt ihr dazu auch GPS-Daten?
    geschrieben von Jürg @ 13:32, 2012-04-07

    Nachfahren [antworten]
    Hallo Zusammen Guter Bericht und wider schöne Bilder. Kann ich von Euch bitte die GPS Daten zu dieser Tour bekommen. Habe am Montag echt Lust entweder auf dem Irchel die Trails zu suchen oder Eure Tour zu fahren. Grüsse aus Steinmaur Sacha
    geschrieben von Sacha Hildebrand @ 21:13, 2012-04-07

    [antworten]
    Klasse Bilder, sehr schöne Trails. Hoffentlich schmilzt der Schnee bald wieder!
    geschrieben von Chregu @ 08:24, 2012-04-08

    [antworten]
    Hallo Jürg und Sacha, schreibt mir bitte ein E-Mail auf hans(at)helpyou.ch mit Eurer E-Mail Adresse.
    geschrieben von Hans @ 16:27, 2012-04-08

    [antworten]
    coole Tour. Vielleicht kötte ich die GPS Daten ebenfalls bekommen?
    geschrieben von ingen63 @ 15:51, 2012-04-09

    [antworten]
    Der Titel macht natürlich Lust auf diese Tour, deshalb auch der Run auf die GPS Daten. Toll, wenn jemand seine Hometrails nicht nur für sich behält. Danke Hans für die rasche Antwort und ich werde mich an die Regeln halten.
    geschrieben von Spoony @ 22:33, 2012-04-10

    super schöne Tour! [antworten]
    Nachdem der Regen nun endlich vorbei ist, bin ich die Tour von Hans am Freitag Nachmittag nach gefahren. Super viele und schöne Trails, die es teilweise ganz schön in sich haben! Die Tour gehört zum Besten, was ich bis jetzt im Unterland gefahren bin! Danke nochmal an Hans für die Daten.
    geschrieben von ingen63 @ 08:21, 2012-04-28

    super schöne Tour! [antworten]
    Na, dann habe ich also nicht zuviel versprochen. Hat schon einige technische Trails enthalten. Danke für Deinen Kommentar, er hat mich sehr gefreut. Gruss Hans
    geschrieben von Hans @ 20:38, 2012-04-28

    Coole Tour auch bei solala Wetter [antworten]
    Vielen Dank für den Track Hans – waren am letzten Sonntag gleich nach Ankuft des Files 🙂 Tolle Trails und praktisch keine Leute wegen des Wetters.
    geschrieben von Tago @ 23:05, 2012-05-07

    Trails ohne Ende ! [antworten]
    Hallo Hans. Wir sind die Tour am Donnertag gefahren und haben jetzt noch glänzende Augen. Hier reiht sich wirklich ein Trail an den anderen. Da es in der Nacht zuvor geregnet hat waren manche Stellen etwas kniffelig. Nochmal Danke. Gruss Heiko
    geschrieben von Heiko @ 19:32, 2012-08-04

    [antworten]
    Vielen dank für den tip Hab’s heut endlich mal geschafft War genial Strecke in super Zustand Kaum Leute unterwegs Bei so einer Hausrunde kann man neidisch werden Grüße vom Bodensee
    geschrieben von Volker @ 23:32, 2012-08-29

    „15er“ Tour ZH Unterland [antworten]
    Sieht nach einer Supertour aus. Da ich aus dem Züri Unterland bin würde ich gerne diese Tour einmal abfahren. Kann ich bei Euch die GPS Daten bekommen? Gruss Hans-Peter
    geschrieben von Hans-Peter Staub @ 11:41, 2013-05-05

    [antworten]
    Hallo Hans-Peter, schreibt mir bitte ein E-Mail auf hans(at)helpyou.ch mit Deiner E-Mail Adresse.
    geschrieben von Hans @ 18:59, 2013-05-06

    [antworten]
    Hallo Hans, wir haben die Tour bei idealem Frühlingswetter am 18.5.13 gemacht und sie hat uns allen dreien ein Lächeln ins Gesicht gezaubert 🙂 Merci
    geschrieben von Bo @ 11:58, 2013-05-20

    [antworten]
    Ja uns ging es ebenfalls so. Wir haben die Tour am 08.06.2013 unter die Räder genommen. Die Trails sind in einem guten Zustand. Praktisch alles ist fahrbar und fast trocken. Von flowig bis technisch ist alles dabei. Eine gute Alternative, wenn in den Bergen noch Schnee liegt.
    geschrieben von Hans @ 07:10, 2013-06-12

    Wow… [antworten]
    Sali Hans, wir haben den 15er gestern nach dem Regen in Angriff genommen. Einfach nur super! Situation beim Kraftwerk: Sonne und Wind aber die Kette hat gehalten! Vielen Dank für die GPS-Daten und den Tipp mit dem Bikepark. Gruss Patrick
    geschrieben von Patrick @ 12:21, 2013-11-03

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    Coole Bilder [antworten]
    Wäre es möglich, die GPS-Daten ebenfalls zu bekommen? Danke und Gruss Philipp
    geschrieben von Philipp Eichenberger @ 15:46, 2014-07-08

    [antworten]
    Hallo Philipp, schreibt mir bitte ein E-Mail auf hans(at)helpyou.ch mit Deiner E-Mail Adresse.
    geschrieben von Hans @ 19:52, 2014-08-08

    Antwort
  3. Urs

    Hallo Hans…Ich bin deine Tour gestern gefahren…Da ich aus der Region Schaffhausen komme bin ich beim Bahnhof Glattfelden gestartet…Dort hat es genügend Parkplätze…Das Wetter und die Trails waren einfach genial…du hast nicht zu viel versprochen…:-)…Wenn du noch mehr solche Touren in dieser Region kennst…ich fahre sie gerne nach…:-)…Danke dir und weiter viel Spass beim Biken…Gruss Urs

    Antwort
  4. vivalagrischa Autor

    Hallo Urs, das freut mich, dass Dir meine Tour Spass gemacht hat. Habe schon noch einige ähnliche Touren im ZH Unterland, aber der 15.er ist meine absolute Spitzentour. An den keine andere herankommt. Gruss Hans

    Antwort
  5. Thomas Zarn, Uesslingen

    Hallo Hans
    Sieht mega aus – da hast Du Dir aber ein absolutes Highlight zusammengestellt!!
    Ich verfolge Deinen sowie die Blogs von Rotscher und Eurer Gruppe schon seit Längerem – finde Eure Berichte einfach genial, coole Trails, super Bilder, einfach der Hammer!
    Freue mich jeweils jeden Montag, wenn es wieder aktuelle Berichte zum Bestaunen gibt ;-))
    Wünsche Dir viel Freude auf der Erkundung neuer Runden und werde Dir mal ein paar meiner Runden um Frauenfeld TG zukommen lassen…..danke im voraus für die Daten des 15ers
    – love to ride, Thomas

    Antwort
  6. Thomas Zarn

    Hallo Hans
    Bin den 15er letzten Donnerstag Mittag spontan mit einem Kollegen gefahren – der Hammer !!!!
    Du hast nicht zu viel versprochen, Trails ohne Ende, steile Kretenfahrten, tolle Aussichten und Flowspektakel vom Feinsten.
    Bin im Unterland noch nie eine Tour gefahren, die einen so hohen Trailanteil hat!
    Die in den Weg ragenden Bäume am Rheinufertrail sind mit unseren breiten Lenker teils noch knifflig…mein Kollege lässt grüssen. Beste Grüsse, Thomas

    Antwort
  7. vivalagrischa Autor

    Danke Thomas für deine Erfahrungen auf dem 15er. Solche Feedbacks gehen bei mir hinunter wie Honig. Habe noch keinen Biker getroffen, dem der 15er nicht gefallen hat. Es ist wirklich das Highlight im Zürcher Unterland. Ich wünsche Dir einen gute Bike Saison und vielleicht bis bald.

    Antwort
  8. Fabian

    Hallo,
    Sind Top deine Blogs! Wir sind eine kleine Truppe „trailfriends“ aus dem Aargau (Geissberg und Rotber) zählen zu unseren Hometrails. Sind aktuell im Bülipark anzutreffen. Wär cool wenn du mir die GPS Daten von diesem 15.er Trail senden könntest. Gem deinen Bildern ist der ja hammer 🙂 Gruss Fabian

    Antwort
  9. Stephan Schuwey

    Toller Bericht über den 15er Trail. Wäre es möglich die GPS Daten zu haben? Vielen Dank schon im Voraus

    Antwort
    1. Mattes Kettner

      Wow…schein eine sehr schöne Tour zu sein. Toller Bericht! Könnte ich die GPS Daten bekommen? Besten Dank und Gruss

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s