On Tour mit Gipfel (i) Stürmer

Gipfel (i) Stürmer ist eine Bikegemeinschaft im ZH Unterland. Es ist der einfachste Verein, den man sich überhaupt vorstellen kann. Wir haben keine GV und keine Statuten. Nur einen  Namen, eben Gipfel (i) Stürmer. Aber wir haben eines gemeinsam, die Suche nach den besten Trails im ZH Unterland. Nicht nur Leistung steht bei uns im Vordergrund, sondern Spass, Trails und ab und zu ein Grillfest im Wald. Heute haben wir Premiere. So viel Mitglieder sind noch nie auf einmal zu einer Tour aufgebrochen. Die 15er Trail Tour kann als Feierabendtour gefahren werden, wenn es draussen lange hell ist. Wir treffen uns beim Büli Bikepark.

01

Bei idealem Wetter starten wir zum after work biking.02 03 Das Ziel dieser Gemeinschaft ist, die coolstenTrails zu rocken nach einem anstrengenden Arbeitstag und mega viel Spass dabei zu haben. Meistens sind wir jeweils am Donnerstag auf den Trails anzutreffen.04 05 Heute sind wir in rekordverdächtiger Anzahl versammelt.06 Eine Pause gibt es erst, wenn der Guide den Helm auszieht. Das haben mittlerweile alle gecheckt. 08 Hineingetaucht in den Channel. Oder aktive Erholung kann man das auch nennen.               Walti, unser Oldie mit seinem Liteville in Action. Seine Hometrails befinden sich rund um die Lägern. Kennt die dortigen Trails wie seine Hosentasche.09 Dani, unser Rocky Mountain driver. Grillprofi, wie Didi, bei einer „Brätleten“ im Wald fehlt es wirklich an nichts. Seine Hometrails sind am Irchel. Immer auf der Suche nach neuen Trails. Bravo.10 Didi, ebenfalls Grill Profi, er schwört auf sein neues 29er Trek. Eine Axt zum Holz spalten für das Grillfeuer ist immer mit dabei……..11 Nochmals ein Dani, mit Ghost unterwegs. Ist auch noch beim Pilzsammeln im Wald anzutreffen. 12 Erich, ein altbekannter Hase, in vielen Blog Berichten erwähnt, rockt ein Specialized. Mit ihm habe ich schon so manches Bike Abenteuer erleben dürfen.13 Ruedi, ebenfalls mit einem Liteville. Warum schaut er wohl so drein?  Sieht er etwa wiedereinmal einen Steinmarder mitten auf dem Trail? Hat seit seinem Bikewechsel grosse Fortschritte gemacht. 14 Davut unser Junior, mit seinem Scott, immer noch mit 2 Schläuchen in den Reifen. Aber er wird die Erfahrung auch noch machen, wenn er an einem Tag 3 Plattfüsse flicken muss,  auf „Milch“, sprich Tubless umzustellen.15 Noch ein Wort wie unser Name Gipfel (i) Stürmer zustande gekommen ist.  Auf einer Tour im Bündnerland mussten wir einige Zeit auf unseren Junior Davut warten. Seine Ausrede war, er musste während dem Aufstieg noch in der Bäckerei Gipfeli besorgen. Danach war er wieder fitt um den Berg zu stürmen. So wurden die Gipfel (i) Stürmer geboren.16 17 Die ominöse Treppe beim Kraftwerk Rheinfelden. Für einige eine echte Herausforderung, für die anderen mit einem leichten Kribbeln fahrbar und dann gibt es noch diejenige, die einfach hinunter rattern. 17a 17b 17c 17d Wunderschöne Stimmung in der Abendsonne dem Rhein entlang.18 19 20 21 22 23 25 28 29 Manchmal entdeckt einer wieder einen neuen Trail, der natürlich sofort ausprobiert werden muss.

30 31 32 33Hoffentlich können wir noch viele Biketouren miteinander geniessen. Ich jedenfalls habe immer den Plausch on Tour zu sein mit Gipfel (i) Stürmer.

Ein Traum von mir ist, ein eigen kreiertes Bikeshirt mit einem coolen Logo von uns Gipfel (i) Stürmer drauf, überstreifen zu können. Hat jemand eine Idee, wie man das verwirklichen könnte?

 

5 Gedanken zu „On Tour mit Gipfel (i) Stürmer

  1. rotscher

    Ihr seit ja eine tolle Truppe. Schön dass ich euch etwas von der Ferne mitverfolgen darf 😉 Hoffentlich klappt es, dass ich auch eines Tages mal mit euch „on tour“ sein kann. Happy trails!

    Antwort
  2. Patrick

    Hallo Dad

    Ein cooler Bericht von euch Gipfel (i) Stürmer. Dieser 15.ner Trail ist wirklich der hammer und immer wieder eine Tour wert.

    Gruss dein Sohn

    Antwort
  3. blackCoffee

    Super Sache so eine Feierabendgruppe! Da kann man etwas Abstand vom Alltag gewinnen….Wünsche Euch weiterhin viel Spass, enjoy the trail!

    Antwort
    1. vivalagrischa Autor

      Hallo blackCoffe
      Ja, diese Truppe besteht jetzt schon einige Jahre. Wir haben immer noch den Plausch miteinander die zahlreichen ZH Unterländer Trails zu rocken. Was ist mit deinem Blog? Kann nicht mehr zugreifen. Hoffentlich hast du Ihn nicht gelöscht. Wäre schade.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.