Absenkbare Sattelstütze (Rockshox Reverb bis Baujahr 2012) Erfahrungsbericht

Es gibt immer mehr Biker, die auf absenkbare Sattelstützen nicht mehr verzichten wollen. Ich bin seit geraumer Zeit auch einer von diesen. Ich finde diese Erfindung als eine der Genialsten in der Entwicklung des Mountainbike. Ich habe meine AS mittlerweile schon 4 Jahre. Funktionierte eigentlich immer einwandfrei. Mit der Zeit bemerkte ich ein Spiel im absenkbaren Teil auf alle Seiten. Ich machte mich dann mal schlau und fand heraus, dass es diverse Service Kits zu kaufen gibt. Also bestellte ich bei bike-import gleich einen Service Kit A1 Reverb bis Modell 2012 für ca. 40.00 Fr.

20141206_113004

AS = Absenkbare Sattelstütze

War zuerst ein bisschen erstaunt, wie viele Kleinteile da so in einem Service Kit enthalten sind. Da habe ich wohl den Kit für eine total Revision bestellt. Dabei wollte ich doch nur das Spiel beheben.  Es gibt 2 verschiedene Arten eines Service. Ein weiteres Problem ist, wenn die AS mit wenig Druck auf den Sattel ein paar cm einfährt, ohne den Auslöseknopf zu betätigen. Dann hilft meistens ein Gründliches entlüften.

1. Kleiner Service: Bei Luftverlust oder/und spiel in absenkbarem Rohr.

2. Grosser Service: Bei Oelverlust. Totalzerlegung.

3. Benötigte Werkzeuge: Siehe Anleitung im Video.

Möchte nicht gross auf eine step by step Anleitung eingehen. Nur meine Erfahrung weitergeben. Also machte ich mich an das demontieren gem. Anleitung auf youtube. Der erste Teil klappte gut. So sieht die kleine Zerlegung aus. Diese Zerlegung ist keine Hexerei und kann von jedermann mit ein bisschen mechanischem Flair durchgeführt werden. Siehe 1. Teil von Part 1

20141206_112614Highlights kleine Revision:

1. Das Einspannen der Tube zum Lösen der grossen Muttern ist ziemlich heikel, darf auf keinen Fall zerkratzt werden. Gummischraubstockbacken verwenden oder einen Lappen umwickeln vor dem Einspannen.

2. Unbedingt Luft ablassen nicht vergessen.

3. Alle O-Ringe ersetzen gem. Anleitung.

Im Service Kit hat es verschieden grosse Pins, die mit Ringe gekennzeichnet sind, enthalten. In der Anleitung schreiben sie, man soll wieder die Pins mit der gleichen Anzahl Ringe montieren. Das ist für mich nicht logisch. Ich will ja das Spiel im absenkbaren Teil eliminieren. Also versuche ich ein Ring mehr zu installieren, danach mit 2 Ringe mehr, bis ich das Rohr nicht mehr nach unten schieben konnte. Dann wieder das Ganze rückwärts, bis sich das Rohr gut verschieben lässt, aber kein Spiel mehr vorhanden ist. Das hatte am Schluss zur Folge, dass ich die Pins mit den 4 Ringen verwendet habe. Diese sind nur ca. ein paar Hundertstel mm grösser als die mit 3 Ringe. Orginal sind Pins mit 3 Ringen installiert. Das hat Prima funktioniert.

Pin

Als ich dann noch einige O-Ringe übrig hatte, wurde mir schnell klar, dass da noch mehr zerlegt werden kann. Ich überlegte mir lange, ob ich diese Komplettzerlegung auch noch durchführen solle. Ich kam zum Schluss, wenn ich schon dran bin, dann mache ich diesen Part auch noch.

Highlights grosse Revision:

Erstens benötigt man 3 zusätzliche Spezialwerkzeuge. Die habe ich dann bestellt:

1. Reverb Seatpost Bleed Tool.

2. Reverb Oil Hight Tool.

3. IFP Hight Tool

4. Druck ablassen im Ölsystem nicht vergessen.

5. Die grosse Mutter ist aus ALU, vorsichtig beim Lösen, Sechskant nicht beschädigen.

Das Ersetzen der O-Ringe geht relativ einfach. Beim Zusammenbauen muss man sich penibel genau an die Anleitung halten. Mit Dani zusammen habe ich das auch hingekriegt. Nochmals vielen Dank Dani für deine Hilfe. Am Schluss folgt noch das Entlüften und die AS funzt wieder wie neu.

20141207_175351 20141207_175236Fazit:

Ich habe zwar einige Zeit für diese Überholung investiert. Konnte dafür aber auch einiges Lernen. Für mich persönlich hat sich der Aufwand sicher gelohnt. Wie gesagt, wenn man sich an die Anleitung hält ist auch die grosse Revision zu bewältigen. Also, auf dieses Teil an meinem Bike möchte ich auf keinen Fall mehr verzichten.

——————————————————————

Service Kit bike-import:

http://bike-import.ch/shop/product/6950/195/Service%20Kit%20A1%20Reverb%20bis%20Modell%202012/

——————————————————————

Explosionszeichnung und Material Liste:

http://www.gabelprofi.de/Ersatzteilkatalog/index.php?katid=32

——————————————————————

RockShox Reverb – Seatpost Service – Part 1

https://www.youtube.com/watch?v=XxgUK3gC_Fk

——————————————————————

RockShox Reverb – Seatpost Service – Part 2

Nur für Profis. Es wird diverses Spez. Werzeug benötigt.

https://www.youtube.com/watch?v=w65kpbuxKP4

——————————————————————

RockShox Reverb – Seatpost Service – Part 3

Nur für Profis. Es wird diverses Spez. Werzeug benötigt.

https://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_673095&feature=iv&src_vid=w65kpbuxKP4&v=rbHc4V6Ei14

——————————————————————-

RockShox Reverb – Seatpost Service – Part 4

https://www.youtube.com/watch?v=KAmhSLir8hY

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s