Walti’s Lägern Hometrailrunde

Walti, auch ein Mitglied der Gipfel(i) Stürmer Connection erzählte mir, er habe neue Trails auf der Lägern gefunden. Das machte mich gwundrig. Und schon war ein Termin vereinbart. Es ist Montag, also denn wo normal die Pensionäre auf Tour sind. Bei uns stimmt diese Aussage nur zur Hälfte. Walti durfte nämlich vor Kurzem seinen wohlverdienten Ruhestand antreten. Das heisst für Ihn, jetzt natürlich viel mehr Zeit fürs Biken reservieren.

Wir starten oberhalb von Dielsdorf bei der grossen Grillstelle am Waldrand. Die ersten paar Hundert Höhenmeter sind schnell hinter uns. Auf der Hochwacht ist heute nicht viel Betrieb. Denn das neue Restaurant hat Ruhetag. Uns ist das gerade recht, so haben wir den ganzen Wald für uns.

Der erste Trail folgt auf der Nordseite, wo es anschliessend auf den brutalen Uphill zum Burghorn hinauf geht. Ich habe meine Unterstützung auf 25% / 45% / 75% eingestellt. Möchte mal testen, wie weit ich komme mit einem Akku, wenn ich möglichst sparsam fahre.Eben diesen Uphill schaffe ich im 45% Modus. Diesen bin ich früher auch schon ohne Akku hinaufgefahren, aber nicht so oft……

Jetzt überqueren wir den Grat ein erstes Mal und kommen auf die sonnigere Südseite. Ein fantastischer Trail schlängelt sich um die stehenden und gefällten Bäume. Immer wieder schön diesen zu fahren mit seinen Serpentinen. Walti ist gut getarnt mit seinem Trikot in „Waldfarbe“.Nach ein paar Meter auf breitem Weg sticht mein Guide bereits wieder in den nächsten Trail, diesmal total auf Flow ausgelegt.

So die erste Hälfte hat schon mal gepasst. Wir fahren durch die Wettinger Rebberge und haben fast das Gefühl, dass wir uns im Wallis befinden.

Nach einem kurzen break, wo wir unsere Sandwiches verdrücken, entdecken wir eine Treppe. Hier wird noch die interne Gipfel(i) Stürmer Treppenfahren Callenge absolviert.

Schon sind wir am Wendepunkt, dem Schloss Schartenfels angekommen. Hier würde eine schöne Gartenbeiz zum Verweilen einladen. Das nächste Mal werden wir das einplanen.

Nun folgt ein längerer Aufstieg, der am Schluss zum Trail wird und es gibt eine richtige Herausforderung, weil er je länger je mehr steiler wird. 2 X kurz ein paar Meter absteigen. Der Rest knapp durchgedrückt, aber für kurze Zeit im 75% Modus. Wieder überqueren wir den Grat, diesmal beim Lägernsattel. Hier hat es eine Warnung vor dem gefährlichen Wanderweg in Richtung Wettingen. Schwindelfrei und trittsicher sollte man für diesen Weg sein. Das ist nichts für mich, kenne ich auch nicht. Walti hat die ganze Tour im Kopf gespeichert. Er kennt sich hier oben schon sehr gut aus. Was jetzt folgt, ist ein traumhafter Flowtrail auf der Südseite. Dann biegt er immer wieder links und rechts ab, bis mir fast schwindlig wird. Noch etwas zu meinem Akkuverbrauch: Mit 32 km und 1300 Hm verbrauchte ich einen ganzen Akku. Mit diesem Wert bin ich nicht zufrieden, auch darum nicht, weil ich sehr sparsam gehaushaltet habe.

Fazit: Ein coole Tour, die zeigt, dass man auch im ZH Unterland locker auf über 1000 Hm kommen kann. Auch die Trails lassen sich sehen. Beinhaltet alles, von megasteilen Uphill über technische Passagen, bis zum richtig coolen Flowtrail. Ein Runde, die sich immer lohnt, wenn man mal nicht in die Berge fahren kann. Danke Walti für dein professionelles  Guiding.

https://www.relive.cc/view/vmqX1jdZXov

E-MTB tauglich = 1 / Wattverbrauch = 500 / Modus 25% / 45% / 75%

1 = Sehr gut E-MTB tauglich (Pratisch keine oder nur sehr wenige Lauf / Tragepassagen)

2 = Gut E-MTB tauglich (Wenige Lauf / Tragepassagen)

3 = Beschränkt E-MTB tauglic (Einige Lauf / Tragepassagen)

4 = Nicht E-MTB tauglich (Viel Lauf / Tragepassagen)

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Walti’s Lägern Hometrailrunde

  1. Walter Herzig

    Hoi Hans
    Es wirklich ein super Tag gewesen. Und man kann mit einigem auf und ab doch viele Höhenmeter und Trails fahren und das im Zürcher Unterland.
    Gruss Walter

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.