Archiv für den Monat Oktober 2015

Rigi – Scheidegg (Mein Bike, die Natur und Ich)

Ganz alleine mache ich mich in Richtung Innerschweiz auf. Ein solch traumhafter Herbsttag darf man einfach nicht ungenützt verstreichen lassen. Die neue Routenführung von Chregu hat es mir angetan. Meiner Meinung nach die attraktivste Tour im Rigigebiet. Schon das 2. Mal nehme ich sie in Angriff. Start ist wie immer in Arth Goldau. Das Motto für heute: bevor die kalte Jahreszeit Einzug hält, die schönsten Trails der Rigi, sowie die traumhafte Herbstlandschaft in vollen Zügen geniessen.

001 Weiterlesen

Advertisements

Wahl der Top Fahrrad-Blogs 2015 / Resultat Jan 2016

Liebe Blogleser

Wahl des Top Fahrradblogs 2016 ist gefallen.

Mein Blog ist dank Eurer Unterstützung von insgesamt 193 Blogs unter den Top 50 platziert.

Vivalagrischa wurde im Rang 45 ausgerufen.

Vielen Dank für Eure Abstimmung und Treue als Leser.

resultat Top-Fahrrad-Blog_Top50-vivalagrischa

 

Hallo liebe Blogleser

Erst mal vielen herzlichen Dank für Eure Treue in den letzten 2 Jahren zu meinem Blog.

fahrrad.de führt eine Wahl des Top Fahrrad Blog 2015 durch.

Mein Blog ist auch irgendwie in diese Auswahl gerutscht.

Unter diesem Link könnt Ihr Eure Stimme abgeben.

Unter jedem Teilnehmer wird ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro bei fahrrad.de verlost.

Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich auf Eure Stimme zählen könnte.

Die Abstimmung geht bis zum 23.11.2015.

Werde mich auch weiterhin bemühen spannende Berichte von Meinen Abenteuer auf dem Bike zu gestalten.

Besten Dank für Eure Unterstützung.

Euer

vivalagrischa

01

Viamala Trailride (Lohn – Summapunt)

Über die Viamala gibt es einige Anekdoten zu erzählen. Von diverser Literatur bis hin zu einem Spielfilm über einen gewalttätigen Tyrannen. Das beeindruckende Naturmonument mit seinen fast senkrechten Felswänden hat viele Facetten. Aber das dort in diesem Gebiet auch superschöne Trails in den Fels geschlagen wurden, war mir bis vor Kurzem nicht bekannt und für mich kaum ein Gedanke wert. Bis ich den Bericht im Ride gelesen habe, da wurde ich stutzig. Ein bis anhin nicht gerade als Bike Eldorado bekannte Gegend, schiesst plötzlich mit einer grossartigen Singletrail-Abfahrt an die Öffentlichkeit.  Zitat im Ride: „Die Singletrail-Abfahrt in die Viamala gehört zu den Besten, was Graubünden zu bieten hat.“ Diese Aussage macht mich natürlich sehr gwunderig. Mir war sofort klar, dass ich das bei nächster Gelegenheit selber überprüfen musste. Erich, Carsten und Davut begleiten mich zu diesem Abenteuer.

P1040395 Weiterlesen

Glaspass (Safiental)

Nun ist der Tag gekommen, da ich den legendären Glaspass auch noch in meinem Portfolio abhaken kann. Diese Tour ist ein „must“ jedes ambitionierten Bikers. Ein idealer Ride für den Herbst mit seinen leuchtenden Farbenwälder. Über die Abfahrt ins Safiental hört man auch ganz verschiedene Ansichten. Von „alles fahrbar“ bis hin zu „über 10 Mal absteigen“. Na ja, irgendwo dazwischen wird die Wahrheit sein. Erich, Davut und Carsten freuen sich wie ich über diese Gelegenheit.

IMG_1737 Weiterlesen

Uetliberg (Endurorunde)

Diese Enduro Runde in unserer näheren Umgebung eignet sich speziell im Frühjahr oder Herbst, wenn Mann noch nicht in die Berge fahren kann. Ursprünglich habe ich sie vom Blog von Vazifar. Inzwischen fahre ich die Runde mindestens ein bis zwei Mal pro Jahr. Sie ist sehr abwechslungsreich und hat einen überraschend hohen Trailanteil.

P1040252 Weiterlesen