Archiv für den Monat September 2018

Passo Gallo – Val Mora – Gipfel(i) Stürmer Bike Weekend 2018 – Tag 3

Für den letzten Tag vom Bikeweekend habe ich ein besonderes Schmankerl angerichtet. Ich bin der einzige unserer Truppe, der sich diese Tour schon mal zu Gemüte führen durfte. Wir können uns wirklich auf einen Leckerbissen freuen. Nach dem Auschecken in Prad führt uns der Weg mit dem PW in einer 1/2 h wieder in die Schweiz nach St. Maria im schönen Münstertal. Dort habe ich das Postauto auf den Ofenpass reserviert. Alles klappt wunderbar und so sitzen wir kurz nach 09:30 Uhr im gelben Fahrzeug.

Weiterlesen

Advertisements

Madritschjoch – Gipfel(i) Stürmer Bike Weekend 2018 – Tag 2

Das zweite Highlight folgt mit dem höchsten Pass der Ostalpen, den man per Bike erreichen kann: aufs 3123 Meter hohe Madritschjoch im Ortlermassiv. Das Panorama von dort oben muss grandios sein, die Auffahrt dagegen die Hölle. Daher ist unser Entscheid nicht schwer und wir entschliessen uns bis zur 2600 Meter gelegenen Schaubachhütte die Aufstiegshilfen zu nehmen. Wieder erwartet uns ein Prachtstag mit stahlblauem Himmel.

Weiterlesen

Goldseetrail – Gipfel(i) Stürmer Bike Weekend 2018 – Tag 1

Wau, endlich habe ich diesen legendären, weltweit bekannten Supertrail in meiner Sammlung. Manche Anläufe habe ich schon gestartet, nie ist es Wirklichkeit geworden, bis heute. Unser um 2 Wochen verschobenes Gipfel(i) Stürmer Bike Weekend kann bei perfektem Wetter nachgeholt werden. Leider sind nur eine reduzierte Truppe anwesend. Dafür haben wir jetzt die besten Voraussetzungen, um 3 Tage aus dem vollen zu schöpfen. Um gut gerüstet zu sein, reisen Dani, Didi, Walti und Ich schon am Vorabend ins Vinschgau.

Weiterlesen

Heidialp mal 2 (Rekotour)

Nicht gerade die besten Voraussetzungen heute für eine Biketour. Denn gestern Abend wurde es bei unserem Jubiläums Klassentreffen sehr spät. Nichtsdestotrotz kann ich es nicht lassen, nach gemütlichem Ausschlafen und einem reichhaltigen Frühstück noch eine Tour unter die Räder nehmen. Sogar Urs, ein Klassenkamerad bot sich an, mit mir die Heidialp zu rekognoszieren. Kurz vor Mittag treffen wir uns in Maienfeld.

Weiterlesen