Ciciway (Längster Singletrail in Solothurn)

Heute ist wiedereinmal der Ciciway Trail auf dem Programm. Vor 5 Jahren das erste Mal gefahren. Bin gespannt, ob er sich verändert hat. Dieser Trail ist ein „Schmankerl“ und soll zudem der Längste sein im Kanton Solothurn. Auf der Homepage von Adi habe ich diese geniale Tour entdeckt. Erich und Davut sind meine Begleiter.

01 02 In Balsthal starten wir zur Tour.  Auf den legendären Ciciway Trail müssen wir aber noch einige Zeit Geduld haben. Aber die Vorfreude ist bekanntlich die Schönste. Der moderate Aufstieg von 700Hm bewältigen wir noch unter einer willkommenen Wolkendecke. 03 04 05 An blühenden Wiesen mit weidenden Kühen führt unser Weg an Brunnersberg vorbei. Noch haben wir immer festen Untergrund unter den Stollen. Das sollte sich aber bald ändern.06 07 08 09 Wir befinden uns auf der hinteren Jurakette zwischen Oensingen und Solothurn in einem Naturpark Namens Thal.10 11 12 13 Nun verlassen wir die Teerstrasse, mein GPS-Gerät zeigt uns den Weg auf einen Wiesentrail, auf dem wir anschliessend gleich eine kurze Laufpassage bewältigen müssen. 14 Danach erfreuen wir uns am ersten Trail von heute. Ganz passabel für den Anfang.15 2816 17 Aber jetzt, da wir auf dem höchsten Punkt des heutigen Tages sind, schalten wir eine Pause ein. Nur schon, da mittlerweile die Sonne die restlichen Wolken vertrieben hat.18 19 Jeder sucht sich ein gemütliches Plätzchen.  Ich mache es mir auf einem Baumstrunk gemütlich und verschlinge mein Sandwich mit Genuss um gleichzeitig die schöne Fernsicht zu geniessen und Ausschau nach weiteren Trails zu halten.20 21 22 23 24 25 26 Nach ein paar weiteren einfachen Trails kommen wir über Mieschegg nach Hinterbrandberg. Wir befinden uns auf einem Höhenweg, immer so zwischen 1100 und 1200 Meter.27 29 30 31 Hier wäre noch eine Einkehrmöglichkeit, sieht verlockend aus. Meine Kollegen sind schon weiter, das nächste Mal sicher eine Option. 32 33 34 Auf einer rasanten Abfahrt einer hohen Felswand entlang verlieren wir schnell an höhe. Immer wieder halten wir Ausschau, ob es auf diesem Abschnitt nicht doch noch irgendwo ein Trail abzweigt. Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung auf breiten Kiesstrassen ins Tal zu düsen.35 Plötzlich finden wir uns wieder auf eben so einem Trail, der stellt uns aber vor grosse Herausforderungen. Die Steilheit wäre ja noch nicht das Problem. Aber dazu noch matschig und glitschig ist dann doch des Guten zu viel. Die Frage ist: Laufen oder fahren. Es ist beides schwierig bei diesen Verhältnissen. Die Stollen der Pneu sind auf jeden Fall gefüllt als wir doch noch einigermassen Heil unten ankommen.36 37   39 40 Irgendwo in dieser Wand soll hier eine Bärenhöhle sein. Freundliche Wanderer haben uns das mitgeteilt, wir sollen also vorsichtig sein. Aber dieser Trail entlang der Bärenhöhlenwand ist meiner Meinung nicht das gelbe vom Ei. Zu viele Laufpassagen stören sozusagen den Flow. Landschaftlich dagegen ist es beeindruckend, unter dieser herausragenden senkrechten Wand zu traversieren.41 42 43 44 45 Bevor wir nun das Highlight des Tages geniessen können müssen wir nochmals ein paar Höhenmeter meistern. In einem ruhigen Tal mit saftigen Wiesenblumen pedalen wir gemütlich hinauf. Nur das Gezwitscher der Vögel hallt durch die Landschaft. 38 38a Endlich ist der Moment gekommen, auf den wir so Lange entgegen gefiebert haben. Der Eingang des Ciciway liegt vor unseren Stollen. Zuerst ein bisschen technisch und recht steil, dann aber immer flowiger und man könnte eine Ewigkeit auf solch genialen Trails verbringen. 46Hier ein Video von Adi vom Ciciwy Trail:

https://www.youtube.com/watch?v=VkqIee0M4LY

47 48 49 50 Trotz das Er die Bezeichnung „No picture Trail“ verdient hätte, schoss ich ein paar Bilder von meinen Kollegen, diese sind aber so in einen Rausch versunken, dass Ihr Fotoapparat schön versorgt bleibt.51 52Erst auf der Hauptstrasse spuckt uns dieser wunderbare Trail wieder aus. Jetzt noch ein gemütliches Ausrollen zurück nach Balsthal und damit Zeit um unsere Hormone wieder in den Normalen Bereich zu bringen.

Besten Dank an Adi Heutschi, der diese Tourdaten auf seiner Homepage zur Verfügung stellt.

http://www.naturparkthal-mtb.ch/43-ohne/4-mountain-biken-im-naturpark-thal-im-kanton-solothurnCiciway

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ciciway (Längster Singletrail in Solothurn)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.